Englisch

Day 1: Go virtual shopping. You can do this on the Internet, at the mall or by using a catalog. Spend your time browsing and imagine what you would buy if you had unlimited wealth. Day 2: Imagine that you’re a millionaire and you have to spend everything in one day. What would you spend it on? Day 3: You have so much in your life that you can afford to give something away. Walk around your home and pick up the things that you don’t use or need any longer. And then make a plan to give them away. Whether you give them to friends, a charity shop or Freecycle them isn’t important. What matters is that you’re making more space for things to enter your life. The more you give, the more you will receive. Don’t expect anything in return at this stage; simply give in the spirit of giving. Whether you offer $1 to a homeless man or give a friend $10 to buy lunch, the positive energies will flow in your direction. If you don’t have the cash to spare, give some of your time instead. For example, you can volunteer at a local charity or babysit for a neighbour. Day 4: Make yourself a vision board. Gather together old magazines (or print some pictures from the Internet), a large sheet of paper or a board, some scissors and glue. Cut out pictures of things you would like to own and paste them on your board. Prop it up somewhere you will see it regularly so that it reminds you of why you’re trying to manifest abundance. Day 5: Surround yourself with symbols of wealth and abundance. Use pictures of things that make you think of wealth or even toy representations of things you’d like to have… and then throughout your day, frequently stop to imagine what it would be like if all these things were yours. Day 6: Make a list of affirmations you can use every day. You need two types — those about the present and those about the future. For the present affirmations, list a set of statements in present tense that describe what you’re attracting at this very moment. For the future affirmations, list what you want to happen, using future tense, such as “Abundance will flow to me easily”. Pin a list of your affirmations where you will see it regularly, such as near the bathroom mirror. Repeat them to yourself as often as you can during the day. Day 7: Share your thoughts. Make them more real by sharing your hopes and desires. A good way of changing your habitual thinking patterns is by watching what you say to other people. Make sure that this truly reflects your desires. Assume that everything you say is going to come true. If you find yourself saying something negative, turn it around and say what you would like to happen instead. Even sharing one important sentence can be a step in the right direction.

Deutsch

Tag 1: Gehen Sie virtuell einkaufen. Sie können dies auf der tun Internet, im Einkaufszentrum oder über einen Katalog. Verbringen Sie Ihre Zeit mit Stöbern und stellen Sie sich vor, was Sie würden kaufen, wenn Sie unbegrenzten Reichtum hätten. Tag 2: Stellen Sie sich vor, Sie sind Millionär und Sie muss alles an einem tag ausgeben. Was Würdest du es ausgeben? Tag 3: Sie haben so viel in Ihrem Leben, dass Sie können es sich leisten, etwas zu verschenken. Herumlaufen Ihr Zuhause und holen Sie die Dinge, die Sie nicht mehr verwenden oder brauchen. Und dann einen Plan machen, um sie zu verschenken. Ob Sie geben Sie sie an Freunde, einen Wohltätigkeitsladen oder Freecycle ist nicht wichtig. Worauf es ankommt ist, dass Sie mehr Platz für Dinge schaffen in dein Leben eintreten. Je mehr du gibst, desto mehr erhalten Sie. Erwarten Sie nichts im Gegenzug in dieser Phase; einfach nachgeben Geist des Gebens. Ob Sie einem $ 1 anbieten Obdachloser oder geben Sie einem Freund 10 $ zu kaufen Mittagessen, fließen die positiven Energien in Ihrem Richtung. Wenn Sie kein Bargeld haben Spare, gib stattdessen etwas Zeit. Zum Sie können sich beispielsweise freiwillig bei einer örtlichen Wohltätigkeitsorganisation melden oder Babysitten für einen Nachbarn. Tag 4: Machen Sie sich ein Vision Board. Versammeln zusammen alte Zeitschriften (oder drucken Sie einige Bilder aus dem Internet), ein großes Blatt Papier oder Karton, eine Schere und Kleber. Schneide Bilder von Dingen aus, die du gerne hättest Besitze sie und füge sie in dein Board ein.Stütze es Irgendwo oben wirst du es regelmäßig so sehen dass es Sie daran erinnert, warum Sie es versuchen offenkundige Fülle. Tag 5: Umgib dich mit Symbolen des Reichtums und Fülle. Verwenden Sie Bilder von Dingen, die Denken Sie an Reichtum oder sogar an Spielzeugdarstellungen von Dingen, die Sie gerne hätten dann im Laufe des Tages häufig aufhören zu Stellen Sie sich vor, wie es wäre, wenn alle diese Dinge waren deine. Tag 6: Machen Sie eine Liste von Bestätigungen, die Sie alle verwenden können Tag. Sie brauchen zwei Arten - die über die Gegenwart und die über die Zukunft. Für die Geben Sie eine Reihe von Aussagen an in der Gegenwart, die beschreiben, was Sie sind in diesem Moment anziehend. Für die Zukünftige Bestätigungen, listen Sie auf, was Sie wollen passieren, mit Zukunftsform, wie z "Fülle wird leicht zu mir fließen". Pin eine Liste von Ihren Affirmationen, wo Sie es sehen werden regelmäßig, wie in der Nähe des Badezimmerspiegels. Wiederhole sie so oft du kannst während des Tages. Tag 7: Teile deine Gedanken. Mach sie realer indem Sie Ihre Hoffnungen und Wünsche teilen. Eine gute Sie können Ihre gewohnten Denkmuster ändern, indem Sie beobachten, was Sie anderen sagen Menschen. Stellen Sie sicher, dass dies wirklich widerspiegelt deine Wünsche. Nimm an, dass du alles bist sagen wird wahr werden. Wenn Sie feststellen, dass Sie etwas Negatives sagen, drehen Sie es um herum und sag was du möchtest passiert stattdessen.Sogar das Teilen eines wichtigen satz kann ein schritt in die richtige richtung sein.

Nutzungsbedingungen

Vergessen Sie nicht, die Grammatik- und Rechtschreibregeln in den zu übersetzenden Texten zu beachten. Einer der wichtigsten Punkte, auf den Benutzer achten sollten, wenn Sie das englischdeutsch.ch-Wörterbuchsystem verwenden, ist, dass die beim Übersetzen verwendeten Wörter und Texte in der Datenbank gespeichert und mit anderen Benutzern im Website-Inhalt geteilt werden. Aus diesem Grund bitten wir Sie, dieses Problem im Übersetzungsprozess zu beachten. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Übersetzungen im Inhalt der Website veröffentlicht werden, kontaktieren Sie uns bitte unter →"Kontakt". Die entsprechenden Texte werden so schnell wie möglich vom Inhalt der Website entfernt.


Datenschutzerklärung

Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden Cookies zur Bereitstellung von Anzeigen auf Basis früherer Aufrufe Ihrer Website oder anderer Websites durch den Nutzer. Dank der Cookies für Anzeigenvorgaben können Google und seine Partner Ihren Nutzern auf Basis der Aufrufe Ihrer oder anderer Websites Anzeigen bereitstellen. Nutzer können in den Einstellungen für Werbung personalisierte Werbung deaktivieren. Alternativ können Sie Nutzer auf die Seite www.aboutads.info verweisen, auf der sie die Verwendung von Cookies für personalisierte Werbung durch einen Drittanbieter deaktivieren können.